Stadtwerke SH

Die Stadtwerke SH GmbH & Co. KG ist die Dienstleistungsgesellschaft für die Schleswiger Stadtwerke GmbH, die Stadtwerke Eckernförde GmbH und die Stadtwerke Rendsburg GmbH.  Wir sind ein gemeinsamer kommunaler, leistungsstarker und innovativer Partner für die drei Städte und die gesamte Region. Wer bei den Stadtwerken SH Karriere macht, übernimmt gleichzeitig Verantwortung für Schleswig, Eckernförde, Rendsburg und die Region. Als klassischer Energieversorger steht für uns die zuverlässige Belieferung unserer Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Wasser an erster Stelle. Darüber hinaus entwickeln wir zukunftsorientierte Geschäftsfelder wie die Telekommunikation per Glasfaser, Elektromobilität und innovative Wärmeversorgungen. Mit dem Betrieb von Schwimmbädern, Sportboothäfen und Wohnmobilstellplätzen sorgen wir zudem für eine ansprechende Freizeitinfrastruktur für Einheimische und Gäste. Es gibt also viel für uns zu tun!

Sichere Sache

Ausbildungsberufe

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Elektroniker für Betriebstechnik arbeiten insbesondere für Hersteller industrieller Prozesssteuerungseinrichtungen. Elektroinstallationsbetriebe, die technische Gebäudeausrüstungen einbauen, oder Energieversorger bieten ebenfalls Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus können sie ihrem Beruf überall dort nachgehen, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt und instand gehalten werden: Das Spektrum möglicher Einsatzfelder reicht dabei von der produzierenden Industrie bis hin zu Flughäfen oder Krankenhäusern.

Fachkraft Abwassertechnik

Fachkräfte für Abwassertechnik überwachen technische Anlagen für die mechanische, biologische und chemische Abwasserreinigung. Sie stellen sicher, dass nur einwandfrei gereinigtes Abwasser aus der Anlage in die Natur entlassen wird. Für die Steuerung der Anlagen und Maschinen sowie für die Prozess- und Qualitätskontrolle brauchen sie verfahrens- und elektrotechnische Kenntnisse. Bei Störungen müssen sie schnell und sicher reagieren. Pumpen, Becken und Rohrleitungen sind zu warten und zu reparieren. Sie analysieren und prüfen regelmäßig den Schadstoffgehalt des Abwassers und dokumentieren diese.

Fachkraft für Wasserversorgung

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik bedienen und überwachen Maschinen und Anlagen, die Wasser fördern, aufbereiten oder weiterleiten und verlegen Rohrleitungen. Hauptsächlich arbeiten Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik bei kommunalen oder industriellen Wasserwerken, Wasseraufbereitungsunternehmen und Pumpstationen. Darüber hinaus sind sie im Tiefbauunternehmen tätig, z.B. im Brunnen- oder Wasserbau. Auch in Analyselabors für Wasserqualität oder in (Pump-)Wasserkraftwerken können sie beschäftigt sein.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Ob im Freien oder in der Halle Fachangestellte für Bäderbetriebe sorgen für die Sicherheit der Badegäste. Dabei müssen sie auch bei Hochbetrieb stets den Überblick behalten und unter Umständen Ertrinkende retten sowie Erste Hilfe leisten. Neben der Überwachung der Einhaltung von Baderegeln geben sie Schwimmunterricht und sind für die Sauberkeit und Hygiene im ganzen Bad verantwortlich. Dazu entnehmen sie mit speziellen Messgeräten regelmäßig Wasserproben und überprüfen die Wasseraufbereitungsanlagen. Zusätzlich nehmen sie Aufgaben in der Verwaltung und öffentlichkeitsarbeit war.

Industriekaufmann/-frau

In Produktionsbetrieben aller Branchen sind Industriekaufleute verantwortlich für die Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten und die Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf der betrieblichen Produkte. Ihre Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Lieferanten sind je nach Struktur des Unternehmens national oder international. Sie planen Arbeitsabläufe und den Personaleinsatz, sie erstellen und prüfen Lieferscheine und Rechnungen, fertigen Frachtpapiere aus und stellen die Unterlagen für die Zollabfertigung zusammen. Werbung und Marketing gehören ebenso zu ihren Aufgaben wie das betriebliche Rechnungs- und Personalwesen.

Informatikkaufmann/ -frau

Alles klar

Fragen vorab:

Anna Maria Bracht ist Euere Ansprechpartnerin vor Ort. Des Weiteren könnt Ihr ihr auch gerne offene Fragen zum Unternehmen oder zur Ausbildung vor Beginn der Rallye über das Kontaktformular stellen.

Unser Unternehmen

Standort

Adresse

Am Eiland 12
24768 Rendsburg

Email

karriere@stadtwerke-sh.de

Telefon

04621 / 801-130

Entwicklung und Umsetzung BrandTactics GmbH